Page 26

Vechta_80_02

24 Landesblindengeld Zivilblinde (blinde Menschen) haben unabhängig vom Lebensalter und Einkommen Anspruch auf Landesblindengeld. Voraussetzung für die Gewährung ist das Merkzeichen Bl im Schwerbehindertenausweis und der gewöhnliche Aufenthalt in Niedersachsen. Der Antrag kann beim örtlichen Kreissozialamt gestellt werden. Menschen, deren Sehkraft auf dem sehstärksten Auge bei 1/50 liegt, haben ebenfalls Anspruch auf finanzielle Hilfe. Ähnlich wie beim Blindengeld benötigen sie einen Feststellungsbescheid des Versorgungsamtes Oldenburg. Auskunft erhalten Sie beim Sozialamt des Landkreises Vechta Ravensberger Straße 20, 49377 Vechta Tel.: 04441-898-0 Fax: 04441-898-1037 E-Mail: sozialamt@landkreis-vechta.de Parkerleichterung (EU-Parkausweis) Um die für Schwerbehinderte gekenn- zeichneten Parkflächen benutzen zu dürfen, benötigen Sie entweder ■■ den Eintrag des Merkzeichens „aG“ oder „Bl“ im Schwerbehindertenaus- weis oder ■■ das Merkzeichen „G“ und „B“ und einen GdB von wenigstens 70 % aufgrund besonderer Einschränkungen der unteren Gliedmaßen und sonstiger gravierender Einschränkungen. Den EU-Parkausweis können Sie kosten- frei bei der Stadt Vechta bzw. für sonstige Personen außerhalb von Vechta beim Landkreis Vechta ausstellen lassen und damit die entsprechenden Parkerleichterungen nutzen. Nähere Informationen erteilt die Stadt Vechta Burgstraße 6, 49377 Vechta Herr Ruholl Tel.: 04441-886-325 Fax: 04441-886-199 E-Mail: bernhard.ruholl@vechta.de oder der Landkreis Vechta Ravenberger Straße 20, 49377 Vechta Herr von der Assen Tel.: 04441-898-1720 Fax: 04441-898-1033 E-Mail: 1720@landkreis-vechta.de Hochzeitswald


Vechta_80_02
To see the actual publication please follow the link above