Page 17

Vechta_80_02

15 Stadtbus Damit Sie alle Angebote in Vechta auch erreichen können, gibt es in der Stadt Vechta ein Stadtbus-Netz. Vier Linien verbinden die Ortsteile im Stunden-Takt miteinander. Betrieben wird das Streckennetz von einem privaten Omnibusunternehmen. Entlang der Strecken hält alle 300 Meter ein kleiner Niederflurbus. Zentraler Umsteigepunkt ist die so genannte „Rendezvous-Haltestelle“ in der Innenstadt an der Burgstraße. Zudem hält der Fahrer für Sie auch zwischen den Haltestellen, damit Sie jederzeit ein- oder aussteigen können (Tramp-Bus- System). Wenn Sie in den Stadtbus einsteigen möchten, signalisieren Sie einfach dem Fahrer, er möge anhalten. Informationen über die Haltestellen, die Fahrzeiten und Fahrpreise erhalten Sie bei der Firma Wilmering. Zudem können Sie die Fahrpläne im Internet herunterladen unter www.wilmering-buslinien.de „Moobil+“. Mehr Mobilität für den Landkreis Vechta! Schon der 2008 eingeführte Stadtbus Vechta ist eine Erfolgsgeschichte. Er ist für viele Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet zum festen Bestandteil ihrer Mobilität geworden. Auch im ländlichen Raum ist ein Mobilitätsangebot im ÖPNV eine wichtige Voraussetzung für ein optimales Lebensumfeld. Darauf haben die Städte und Gemeinden reagiert und gemeinsam mit dem Landkreis Vechta und der Verkehrsgesellschaft Vechta (VGV) das Rufbussystem „moobil+“ ins Leben gerufen. Die „moobil+-Busse“ verbinden auch abgelegene Ortsteile mit den Stadt- und Gemeindezentren und fahren als Zubringer zu weiterführenden ÖPNVAngeboten festgelegte Haltestellen an. Zudem werden nach Bedarf aber auch weitere Haltestellen auf der Strecke bedient, wenn Kunden dort eine Fahrt anmelden. Die entsprechende Buchung der Busse kann telefonisch, online oder persönlich in der Mobilitätszentrale, die sich in Lohne befindet, erfolgen. Gestartet wurde „moobil+“ im November 2013 und ist seit dem auch mit dem Stadtbussystem in Vechta verknüpft. In Vechta ist der Zentrale Omnibusbahnhof Umsteige bzw. Verknüpfungshaltestelle. Hier ist der direkte Umstieg auf den weiterführenden Stadtbus oder die NordWestBahn möglich. Informationen zum neuen System liegen in allen Rathäusern im Landkreis kostenlos aus. Viele weitere Informationen zu „moobil+“ finden Sie zudem auch im Internet unter: www.moobilplus.de Stadtbus Vechta Die neuen „moobil+-Busse“ sind seit November 2013 im Landkreis Vechta unterwegs.


Vechta_80_02
To see the actual publication please follow the link above